VORTRAG Pubertät: Gehirn wegen Großbaustelle geschlossen

Vortrag Pubertät: Gehirn wegen Großbaustelle geschlossen

In Zusammenarbeit mit der Zukunftsinitiative "Familie ist Zukunft".

 

Die Zeit zwischen dem 12. und dem 18. Lebensjahr bringt viele Familien an den Rand der Verzweiflung. Es ist eine Zeit, die für viele Eltern zur Zerreißprobe wird. Pubertät bedeutet, Risiko auszutesten. Jugendliche müssen experimentieren, Grenzen austesten - ihre eigenen und die anderer Menschen. Es ist eine Zeit, in der Konflikte zur Tagesordnung gehören. Dies alles ist Bestandteil des langwierigen Lernprozess - einem Versuch, das eigene Leben in den Griff zu bekommen und für sich selbst Entscheidungen zu treffen.

 

Aber spannend ist, dass sich bei fast allen Familien mit Jugendlichen Verhaltensmuster feststellen lassen, die sich sehr ähnlich sind.

 

In diesem Vortrag geht es darum, das Thema etwas humorvoller zu betrachten. Er soll Mut machen und Zuversicht geben, diese schwer auszuhaltende Lebensphase unserer Kinder durchzustehen.

 

 

 

Referentin: Dipl.-Soz.päd. Daniela Baumgarten

Abendkasse: 3€

 

Dienstag, 23.09.2014

Ort: Gymnasium Wilnsdorf, Hoheroth 94, Gebäude A

Kommentar schreiben

Kommentare: 0