Prüfungsangst? Das muss nicht sein!

Prüfungsangst in Siegen
Prüfungsangst in Siegen

Kennen Sie das?

Der Hals ist wie zugeschnürt, das Herz rast, die Hände sind feucht.

Trotz guter und solider Vorbereitung haben Sie plötzlich keinen Zugriff mehr auf Ihr Wissen.

So, oder so ähnlich geht es Tausenden von betroffenen Menschen, wenn sie sich in einer Prüfungssituation befinden. Obwohl der "Stoff" gelernt wurde ist es nicht mehr möglich, diesen abzurufen.

Ob Führerschein, Mathearbeit,  Staatsexamen, Bewerbungsgespräch  oder Abitur – wir müssen im Laufe unseres Lebens eine Reihe von Situationen meistern, in denen unsere Leistung bewertet wird.

Manche Menschen gehen ganz gelassen in Prüfungen, andere Menschen hingegen treiben Prüfungen den Angstschweiß auf die Stirn. Oftmals treten aber noch weitere Symptome auf:

Zittrige Hände, Unruhe, brüchige Stimme, Übelkeit, der Hals fühlt sich wie zugeschnürt, der Bauch rumort.


Die Prüfungsangst ist ein weit verbreitetes Phänomen, das wohl die meisten schon einmal erlebt haben. Laut Umfragen kennen rund 40 Prozent aller Studenten belastende Prüfungsangst, aber auch viele Schüler und Berufstätige plagen sich damit herum. Ein gewisses Maß an Aufregung vor Prüfungen ist normal –

und sinnvoll. „Wenn wir unter Stress stehen, schüttet der Körper vermehrt Hormone wie Adrenalin oder Kortisol aus – in einer moderaten Dosis macht uns das wach und aufmerksam. Kurz vor einer Prüfung kann das durchaus hilfreich sein, zumal sich die stressbedingte Unruhe in der Regel schnell wieder legt.    

Wenn der Kopf plötzlich leer ist - Blackout

Wenn Angst immer auftritt, intensiv ist und dauerhaft lähmend wirkt, sollte man etwas dagegen tun.

Wer Prüfungen aus Angst verschiebt, gedanklich nur darauf fixiert ist, was alles schiefgehen kann und vor lauter Sorge bezüglich einer Blamage oder möglicher Konsequenzen die Vorbereitung vernachlässigt,

der leidet unter echter Prüfungsangst.

 

Manchmal kann es mitten in der Prüfung zu einem Blackout kommen – also dem Gefühl, dass der Kopf auf einmal wie leergefegt ist und man selbst die einfachsten Dinge vergisst.

Die Prüfungsangst setzt sich aus drei Faktoren zusammen.

Zu den körperlichen Beschwerden kommen emotionale Aufregung und kognitive Sorge. Dies ist ein Teufelskreis, denn die Faktoren verstärken sich gegenseitig:  Aufregung und Sorge setzen Stresshormone frei, die unser Herz rasen und die Hände zittern lassen.

Die Besorgtheit speist sich aus unterschiedlichen Einflüssen, zum Beispiel aus negativen Erfahrungen, allgemeiner Unsicherheit, mangelndem Selbstwertgefühl oder übermäßigem Ehrgeiz. Wer perfektionistisch veranlagt ist und Angst hat, den eigenen Ansprüchen nicht gerecht zu werden, leidet mitunter ebenso unter Prüfungsangst wie jemand, der Angst vor generellem Versagen oder vor Spott und Häme hat.    

Sie können Ihre Prüfungsangst schnell in 2-3 Sitzungen überwinden!

Prüfungsangst schnell überwinden - Prüfungsangst Coaching

     erfolgreich - endlich wieder Prüfungen richtig erfolgreich bestehen!
     befreiend - kein innerer Stress mehr beim Lernen, keine schlaflosen Nächte mehr!

     einfach - ohne Therapie, ohne Gruppenseminar, ohne Pillen!
     schnell - Prüfungsangst überwinden in nur 2-3 Sitzungen!
     zuverlässig - bewährte und erforschte Methode seit über 15 Jahren!

     effektiv - beseitigt die Auslöser/Ursachen der Prüfungsangst!
     modern - beruht auf den neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung!

Wege aus dem Teufelskreis

In unserer Praxis in Siegen unterstützen wir Sie, Wege aus der Prüfungsangst zu finden.

 

Das wingwave®-Coaching dient vor allem dem schnellen Abbau von psychischen Blockaden bzw. leistungseinschränkenden negativen Glaubenssätzen und (Leistungs-)Stress. Außerdem hilft diese spezielle Form des Kurzzeit-Coachings, die Kreativität und Selbstmotivation zu steigern.    

 

Die wissenschaftlich fundierte, schnell wirksame wingwave-Methode wird weltweit immer wichtiger und beliebter für tausende von Coaching-Kunden. Laut Studien an verschiedenen Universitäten reichen zwei bis drei Stunden wingwave aus, um z.B. Rede- und Prüfungsangst in Auftrittssicherheit und sogar Freude an der Aufgabe zu verwandeln. Generell beruhigt die Methode nachhaltig das Stressgedächtnis und verbessert messbar das körperliche und mentale Leistungsvermögen.

 

Meist reichen bereits 2-3 Sitzungen aus um dem Teufelskreis zu durchbrechen.

 

In den vorigen Jahren sind an deutschen Hochschulen (Universität Hamburg und Medizinische Hochschule Hannover) Forschungsprojekte durchgeführt worden, die eine statistisch signifikante positive Wirkung durch wingwave-Coaching auf Prüfungsängste und Lampenfieber nachweisen. Am Institut für Kognitions- und Sportspielforschung der Deutschen Sporthochschule Köln werden die neurobiologischen Effekte des Muskeltests von wingwave-Coaching in Kürze im Rahmen eines Forschungsprojektes u.a. mittels EEG-Messungen (Elektroenzephalographie) und fMRT (funktionelle Magnetresonanztomographie) überprüft. Die neurobiologischen Messungen sollen zeigen, ob die Phänomene beim Muskeltest und realer, messbarer neurobiologischer Stress tatsächlich übereinstimmend auftreten. Außerdem soll dargestellt werden, welche neurobiologischen Phänomene während der wachen REM-Phasen (während des „Winkens“) auftreten.

 

Eine detaillierte Beschreibung der Methode (inkl. Dokumentation und Videos) finden Sie hier:

 

wingwave®-Coaching in Siegen

 

Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin.


Sören Bechtel

s.bechtel@bechtel-baumgarten.com

Telefon 0271-23190610

Unsere Praxis für Hypnose, Therapie und Coaching in Siegen für Netphen, Siegen, Olpe, Kreuztal, Wilnsdorf, Betzdorf, Burbach, das Siegerland und das Sauerland